Ernährungs- & Lebensstilberatung

Ayurveda ist praktizierte Selbstliebe

Mittlerweile ist es bekannt, dass Lebensstil und Ernährung einen sehr großen Einfluss auf unser körperliches, geistiges und seelisches Wohlbefinden haben. Da das Ess- und Alltagsverhalten selten über unser Wissen von Gesundheit gesteuert wird, sondern von Erinnerungen, Gefühlen und Gewohnheiten tief geprägt ist, erarbeiten wir gemeinsam im Einzelunterricht neue, kleinschrittige, positive Gewohnheiten, die sich gut und stimmig anfühlen.

Dafür bieten Yoga & Ayurveda eine ganze Schatztruhe an leicht umsetzbaren Tipps, Hinweisen und bewährtem Wissen, die einfach gut tun. Vollkommen abgestimmt auf den einen Menschen – auf Dich! Durch das Setzen und Kultivieren kleiner, neuer, wohltuender Gewohnheiten, entsteht der Wunsch nach mehr. Und so tauchen wir langsam immer tiefer in das Thema Yoga & Ayurveda im Alltag ein.

Jetzt unverbindlich ein erstes Gespräch vereinbaren:

Über Ayurveda

 

"Das Leben ist eine Verbindung zwischen Körper, Sinnen, Geist und Seele. Ayurveda ist die heiligste Wissenschaft (veda) des Lebens (ayu), hilfreich für Menschen in dieser Welt und in der anderen Welt.“
 

Charaka Samhita, Sutrasthana 1.42-34

Ayurveda gehört mit zu den ältesten ganzheitlichen Gesundheitssystemen und hat seinen Ursprung in Indien. Es befasst sich mit sämtlichen Aspekten des Lebens, der Gesundheit und dem Wohlbefinden: den physischen, geistigen, sozialen, philosophischen, spirituellen und kosmischen Dimensionen des Menschen. Es betrachtet den Menschen in seiner Gesamtheit und der Verbundenheit seiner Umwelt, seinen familiären und gesellschaftlichen Bedingungen und der Lebensphase. Mit seinem einzigartigen Verständnis ermöglicht Ayurveda uns Menschen im Gleichgewicht und gesundem Wohlbefinden zu leben.

Ein großer Schwerpunkt liegt in der Prävention, in der Selbstwirksamkeit. Er gibt ganz praktische Hinweise an die Hand, wie wir unseren Alltag gesund gestalten können durch Ernährung und Bewegung und so unsere Vitalität steigern bzw. erhalten können.

Ayurveda bei Krankheit und Beschwerden

Neben der ganzheitlichen Lebensführung und Allgemeinmedizin findet Ayurveda auch Anwendung in der inneren Medizin, Kinder – und Frauenheilkunde; Augen- und Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde; Chirurgie; Sexualität - Fortpflanzung; ayurvedische Psychologie; Toxikologie; Homöophatie.Bereits vorhandenen Erkrankungen kann Ayurveda sehr gut unterstützen.

Dafür wenden Sie sich bitte an einen Ayurveda Arzt und / oder Therapeuten z.B. an folgende:

Alexander Peters (Gesundheitszentrum Sonne und Mond, Berlin)

Dr. Shine K. ( Ayurveda Garden, Bad Rappenau)

Dr. Astrida Taborsky (Quantum Logic Medicine, Anästhesie und Homöopathie, Braunschweig)

Anke Facius

  • Facebook
  • Instagram

YogaLoft Facius

Fabrikstrasse 6, 38159 Vechelde/Wierthe

© 2020 by YOGALOFT Facius.