Mit Yoga & Ayurveda durch die Rauhnächte

2. Rauhnacht - 25./26. Dezember

Diese Nacht ist dem Februar gewidmet. So langsam entsteht ein Sehnen nach Licht, Wärme und Frühling. Die Kräfte ruhen, nähren sich noch tief im Inneren. Das Thema dieser Nacht ist die innere Verbundenheit, die innere Führung.

Was möchte zur Ruhe kommen? Was sehnt sich in mir erfüllt zu werden? Was möchte befreit werden? Was möchte leben? Für die Antworten braucht es innere Verbindung, ein Lauschen der inneren Führung. Diese anfangs sehr leise innere Stimme erfahren wir am besten in der Stille.

Meditation auf den AtemAnke Facius
00:00 / 07:46

Schenk Dir ab jetzt jeden Abend diese Atemmeditation, 3-5 Minuten, gern auch Morgens und Zwischendurch.

Notiere, wenn Du etwas für Dich bewegendes erfahren hast.

Anke Facius

  • Facebook
  • Instagram

YogaLoft Facius

Fabrikstrasse 6, 38159 Vechelde/Wierthe

© 2020 by YOGALOFT Facius.