Mit Yoga & Ayurveda durch die Rauhnächte

6. Rauhnacht - 29./30. Dezember

Die Hälfte der Rauhnächte sind jetzt um; der Juni - die Zeit der Sommersonnenwende und damit werden die Tage wieder kürzer. Die Dunkelheit nimmt wieder zu und erinnert an die Vergänglichkeit. Zeit für eine kleine Rückschau. Wie waren die letzten Tage? Gibt es noch etwas Unerledigtes? Vergänglichkeit zeigt sich auch in unserem Körper. Wie gehe ich mit ihm um? Wie begegne ich ihm und seinen ständigen Veränderungen? Erlaube ich es mir auf ihn und seinen Bedürfnissen mitfühlend einzugehen? Kann ich meinem Körper vertrauen?

 

Nimm ein schönes Meersalzbad gern mit ein paar Tropfen ätherischem Öl für die Sinne (Rose, Ylang Ylang,…)

Alternativ:  kreiere Dein Salz-Ölpeeling. Salz und z.B. Olivenöl in einem Schälchen mischen. Massiere Dich damit ein, danach warm abduschen- ohne Seife.

Meditation auf den AtemAnke Facius
00:00 / 07:46
Body ScanAnke Facius
00:00 / 21:59