Über uns

"BEI UNS STEHT DER
EINZELNE MENSCH
IM MITTELPUNKT,
MIT ALL DEM, WAS ER
IST UND MITBRINGT."

Wir stimmen Yoga individuell ab und geben die beste Unterstützung mit, sodass Sie zu mehr Ruhe, Kraft und Lebensfreude finden.
Erfahren sie Yoga mit seiner jahrhundertealte Tradition, die noch heute gültig ist. Hier haben Sie Raum ihre Kraft und Weite zu entfalten, und bei sich anzukommen.

Unsere Yogalehrer

Anke

Facius

Sabrina

Grüning

Bild_Christiana_c_edited.jpg

Christiana

Hinz

YogaLoft_VictoriaMarie_edited.jpg

Victoria

Wolter

 
0_20200613_Yoga_Loft-1008.jpg

Anke Facius

Yogalehrerin BDY / EYU, Ernährungsberaterin

Dank meiner Mutter, die mich zum Yoga führte, erfahre ich seit nunmehr 30 Jahren Yoga als ganzheitliche, wohltuende Praxis. Als Mutter von 5 Kindern war und ist Yoga für mich immer eine Kraft- und Ruhequelle. Yoga verbindet alles was uns ausmacht: den Körper, den Atem, den Geist. Wir können es zum Kräftigen, Aufbauen und Erholen des Körpers praktizieren oder zum reinen Spaß. Um zur Ruhe zu kommen oder mit dem tiefen Wunsch, hinter die Welt und das Gedankenkarussel zu schauen - durch Pranayama und Meditation. Das fasziniert mich im Yoga: die Unendlichkeit der Möglichkeiten und immer nah am Leben.

Mein Unterricht ist vor allem durch die Weiterbildungen und der persönlichen Begleitung bei Jutta Bachmeier – Mönnig geprägt. Mein Wissen über die Grundlagen

der westlichen Medizin wird regelmäßig ergänzt durch Weiterbildungen bei Dr. med. Günter Niessen. Durch die Ausbildung zur Ernährungsberaterin (DGE) und Weiterbildungen im Ayurveda ist es möglich, im Einzelunterricht mit Ernährungshinweisen zu unterstützen.
Meine langjährige Erfahrung, externe Weiterbildungen (z. B. Atemtherapie nach Prof. I. Middendorff bei Dieter Müller) und vor allem regelmäßige Supervision bei meinem Coach Meike Fricke kennzeichnen meinen Unterricht.

Es ist mein Anliegen, Sie ein Wohlgefühl im Körper und im Geist erfahren zu lassen, für eine bessere Lebensqualität und Lebensfreude.

​1994 - 1998

Yogalehrer-Ausbildung in der Yogaschule Braunschweig, Prüfung und Anerkennung durch den Berufsverband Deutscher Yogalehrender und der Europäischen Yoga Union (BDY/EYU) 

Seit 1995​

Tätigkeit als Yogalehrende

 

Seit 2009

Praxis in tibetischer buddhistischer Meditation und Besuch von buddh. Meditationskursen

 

2009 - 2011

Pranayama Weiterbildung bei Jutta Bachmeier–Mönnig

 

Seit 2012

Weiterbildungen bei Dr. med. Günter Niessen (Orthopäde, Ayurveda, Yogalehrer)

 

2014 - 2015

Ausbildung zur Ernährungsberaterin, Deutsche Gesellschaft für Ernährung

 

Seit 2016

Weiterbildungen im Ayurveda, Schwerpunkt Ernährung

 

2014 - 2018

Ausbildung zur Svastha Yoga Therapie-Lehrerin bei Dr. med. Günter Niessen und Dr. Ganesh Mohan

 

Sabrina Grüning

Yogalehrerin Basic BDY

Yoga bedeutet für mich wieder in Kontakt mit mir selbst, mir ganz nah zu sein. Diese Erfahrung wie ich Körper und Atem bewusst einsetzen kann, um mich immer wieder neu zu entdecken, gibt mir ein Gefühl von Stabilität und Sicherheit.

 

Ich möchte anderen Menschen an meiner Erfahrung teilhaben lassen und immer wieder bestätigen, welche große Bedeutung der Atem und Achtsamkeit für mich haben.

 

Christiana Hinz

Yogalehrerin Basic BDY

Ich folge dem Weg des Yoga seit 2012. Yoga praktizieren bedeutet für mich, den Trubel des Alltags zu unterbrechen und den Geist zu entschleunigen. Yoga fokussiert mich, lässt mich bei mir ankommen, schenkt mir Ruhe und Freude und kann mich auch mit einem unausgeglichenen Tag versöhnen. Darüber hinaus hat mich Yoga durch eine schwere gesundheitliche Krise getragen und war für mich in dieser Zeit auch  Quelle von Kraft und Gelassenheit. Gerne teile ich meine Freude, mein Wissen und meine Erfahrungen in meinem Unterricht.
Eigene Yoga-Kurse unterrichte ich seit 2017. Neben klassischem Hatha-Yoga biete ich auch Yin-Yoga in meinem Unterricht an. Meine Yoga-Leherausbildung Basic BDY habe ich 2019 abgeschlossen und seit 2020

nehme ich an Yin-Yoga-Ausbildungsmodulen bei Helga Baumgartner und Pema Wangchen (Mindful Meditation) teil. Achtsamkeitsmeditation nach Jon Kabat-Zinn praktiziere ich seit 2016.Mein Yoga-Unterricht zeichnet sich durch eine harmonische Anleitung der Praxis mit Blick für jeden Einzelnen aus und ist geprägt durch die Tradition T. Krishnamacharyas und dessen Schüler A.G. und I. Mohan (Hatha Yoga) sowie Paul and Suzee  Grilley (Yin Yoga) . Mein Wunsch ist, einen Unterricht zu gestalten, der unabhängig von Alter und Beweglichkeit besucht werden kann. Denn sich Yoga anzunähern, ist immer ein ganz individueller Weg, für den ich gerne den Raum gebe.

YogaLoft_VictoriaMarie.jpeg

Victoria Marie Wolter

Yogalehrerin Basic BDY

Ein Leben ohne Yoga kenne ich nicht. Durch meine Eltern, beide Yogalehrer, bin ich mit Yoga aufgewachsen. Ich war mit Ihnen in Indien, in Ashrams, beim Mantren singen und seit einigen Jahren fahre ich mit meiner Mutter auf buddhistische Meditationskurse. Anfangs gestaltete sich das Yoga rein spielerisch: mein Vater und ich verbanden Akrobatik und Yoga. Später begann ich bei meiner Mutter, Anke Facius, an den Yogakursen teilzunehmen und entdeckte Yoga in einer ganz neuen Form. Mehr und mehr interessierte ich mich für Yoga und entschloss mich 2017 zu der zweijährigen BDY Yogalehrer Ausbildung an der Yogaschule Braunschweig.

Yoga bereichert mein Leben in allen Facetten, es unterstützt Körper und Geist und bringt mir viel Freude!

In meinem Abitur habe ich viel Dankbarkeit dem Yoga gegenüber empfunden, da es mir sehr geholfen hat mit stressigen Tagen und dem Druck umzugehen. Es ist mein Wunsch, diese Freude an Bewegung, Verinnerlichung, Kraft und Ruhe zu teilen.